CANDIS ist eine Software-Lösung zur Automatisierung der vorbereitenden Buchhaltung. In Kombination mit DATEV Unternehmen online schöpfen Mandanten das ganze Potenzial der Digitalisierung aus.

 

Was macht CANDIS?

CANDIS automatisiert die vorbereitende Buchhaltung für KMUs. Benutzer verknüpfen Bankkonten, Kreditkarten und PayPal-Konten, leiten alle Belege an CANDIS weiter und profitieren ohne umständliches Setup von Echtzeit-Übersichten zu offenen Verbindlichkeiten und fehlenden Belegen. Mit wenigen Klicks können Rechnungen freigegeben und bezahlt werden. Am Ende stehen die Daten zur finalen Buchhaltung zur Verfügung.

 

Die Vorteile von CANDIS

Der Mandant bekommt eine hochmoderne Software als Plug&Play-Lösung. CANDIS ist von Mandanten für Mandanten gemacht und entwickelt sich täglich weiter mit dem Ziel sämtliche manuelle Arbeitsschritte beim Mandanten zu automatisieren.

  • Der Mandant muss keine Buchhaltungsunterlagen mehr aus Portalen herunterladen
  • Der Mandant muss keinerlei Daten mehr abtippen und ergänzen
  • Der Mandant sieht auf einen Blick, welche Belege Ihnen als Berater noch fehlen
  • Der Mandant kann Rechnungen mit wenigen Klicks bezahlen ohne Daten zu ergänzen
  • Der Mandant muss Dokumente nicht mehr manuell kategorisieren (z. B. Ausgangsrechnungen, Eingangsrechnungen, Verträge…)

 

Die Vorteile von DATEV Unternehmen online

  • Erfassung und Pflege von Personal-Stamm- und Bewegungsdaten für LODAS classic/comfort sowie für Lohn und Gehalt classic/comfort
  • Auswertungen der Finanzbuchführung im PDF-Format und Weiterverarbeitung in Microsoft Office-Programmen
  • Schnittstelle / Eingangskanal zu DATEV Rechnungswesenprogrammen durch Speicherung digitaler Belege im DATEV Rechenzentrum

 

Wie passen CANDIS und DATEV Unternehmen online zusammen?

Der Mandant nutzt CANDIS und automatisiert somit Buchhaltungsprozesse auf seiner Seite (wie das Zusammentragen von Rechnungen). Dadurch reduziert sich der manuelle Aufwand bei ihm um bis zu 80%. Der Mandant muss keinerlei Daten mehr abtippen oder editieren. CANDIS bereitet die buchhaltungsrelevanten Daten eigenständig so auf, dass sie dem Steuerbüro einfach über DATEV Unternehmen online übergeben werden können.

DATEV Unternehmen online fungiert dabei als ideale Schnittstelle zu den Programmen

  • DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen
  • DATEV Kanzlei-Rechnungswesen

Der Steuerberater hat also den großen Vorteil, dass er in seiner gewohnten DATEV-Umgebung arbeiten kann.

 

 

CANDIS strukturiert die Arbeit des Mandanten – der Steuerberater arbeitet in seiner gewohnten Umgebung
(Klick zum Öffnen eines vergrößerten Bildes)

 


Unsere Empfehlung: Nutzen Sie CANDIS mit DATEV Unternehmen online!

Unsere klare Empfehlung lautet: Nutzen Sie CANDIS in Kombination mit DATEV Unternehmen online. So ist sichergestellt, dass Steuerberater sämtliche Buchhaltungsdaten erhalten. Zudem sehen Steuerberater in ihren DATEV-Systemen zu jedem erzeugten Buchungsvorschlag ein Belegbild. So können Sie Sachverhalte schnell nachvollziehen.

Mit CANDIS und DATEV Unternehmen online nutzen Sie sämtliche Vorteile der DATEV Software gepaart mit der Automatisierung durch ein hochmodernes System mit Künstlicher Intelligenz.

 


FAQ – Häufige wiederkehrende Fragen

 

Wenn ich CANDIS und Unternehmen online nutze, habe ich doch doppelte Kosten – macht das Sinn?

Es macht durchaus Sinn, dass Sie CANDIS und DATEV Unternehmen online parallel nutzen, da es sich um eine Ergänzung und nicht um eine Alternative handelt. CANDIS automatisiert Buchhaltungsprozesse beim Mandanten. Die Software arbeitet für den Mandanten und stellt ihm die Buchhaltungsunterlagen zusammen. DATEV Unternehmen online dient als perfekte Schnittstelle in die DATEV Rechnungswesenprogramme, über das Mandanten auch noch zusätzliche Funktionen wie Lohnauswertungen nutzen können.


Brauche ich DATEV Unternehmen online zwingend?

Nicht zwingend. Wenn Sie keine Belegbilder in Ihre Kanzlei Rechnungswesen-Programme übertragen möchten, benötigen Sie DATEV Unternehmen online nicht. Wir empfehlen aber die Nutzung, da Sie auf diesem Wege sowohl die Belegbilder als auch die dazugehörigen Buchungsvorschläge geliefert bekommen. So können Sie beispielsweise im Falle einer Betriebsprüfung oder beim Jahresabschluss die Belege einfach vorhalten.


Braucht der Mandant DATEV Unternehmen online auf seiner Seite?

Nein, der Mandant muss Unternehmen online nicht zwingend benutzen. Es kommt darauf an, welche Funktionen der Mandant benutzen möchte und welches individuelles Setup er hat.


Brauche ich DATEV Unternehmen online oder DATEV Belege online?

Wenn der Mandant selbst ausschließlich mit CANDIS arbeitet und beim Import die digitalen Belegbilder mit importiert werden sollen, reicht ein Belege online Bestand aus.

 

 


 

Tipp: Fordern Sie eine unverbindliche Demo an, um herauszufinden, ob CANDIS auch zu Ihnen passt.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>