Candis Buchhaltungssoftware Team glueklich

Unsere Story

Unsere Story 0 Comment

Wir automatisieren Finanzprozesse in Unternehmen!

Finanz- und Backofficeprozesse in Unternehmen sind meist sehr ineffizient und laufen größtenteils manuell ab. Insbesondere das Handling von Rechnungen ist zeit- und kostenintensiv. CANDIS ist eine Software, die künstliche Intelligenz anwendet, um Finanzprozesse zu automatisieren. Die Software analysiert eingehende Rechnungen, kontiert diese vor und gleicht diese automatisch mit Transaktionskonten ab. CANDIS ermöglicht das Management von Rechnungsprozessen ohne manuelle Dateneingabe. Die Zukunft: "Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert!"
Finanz- und Buchhaltungsprozesse werden in einigen Jahren komplett automatisiert erfolgen. Der Beruf des Buchhalters wird aufgewertet, da Buchhalter keine Daten mehr erfassen müssen, sondern sicherstellen, dass komplexe Sachverhalte von intelligenter Software sachgemäß bewertet werden. Unternehmen werden in Zukunft Finanzdaten in Echtzeit erhalten und so bessere strategische Entscheidungen treffen können.
Der Trend bei Bürosoftware geht - vergleichbar mit dem Trend von spezialisierten Apps im Konsumentenbereich - fort von komplexen, statischen Systemen hin zu verschiedenen Modulen hochspezialisierter Anbieter, die miteinander kommunizieren. Diese Vision treibt das Team von CANDIS jeden Tag an.

Der erste Prototyp von CANDIS

April 2015

bankathon Beim BANKATHON 2015, dem größten Fintech-Hackathon in Europa, traten über 30 Teams an, um ein innovatives Produkt zu programmieren. Die besten drei Konzepte wurden von einer Jury bestehend aus Vertretern verschiedener Finanzinstitute bewertet. Am Dienstag, den 28. April 2015 um 20:17 stand nach 30 Stunden non-stop Programmierung der Sieger fest: CANDIS - ein System zur automatischen Klassifizierung von Rechnungs- und Transaktionsdaten. Logos-Grau

Development "non-stop"

Mai -  Dezember 2015

Im direkten Anschluss an den Sieg beim Bankathon 2015 klopften interessierte Kunden an die Tür, die auf die Software aufmerksam geworden sind. Das vierköpfige Team vergrößerte sich um weitere Entwickler, um die Software zur Marktreife zu bringen. Gleichzeitig stellten die jungen Gründer das Produkt mehreren potenziellen Partnern vor. Dafür "pitchten" sie nicht nur bei Steuerberatungsgesellschaften und Buchhaltungsservices, sondern auch auf Konferenzen wie der #EXECIO oder dem #Pitch Between The Towers der Commerzbank.   team_sw  

"Candis setzt damit auf einen Trend, den zahlreiche Tech-Startups verfolgen: Das Geschäft mit der Büro-Software. Ein unsexy Thema mit riesigem Potential, denn der Büro-Alltag wird in vielen Bereichen immer noch mit altmodischen Mitteln organisiert."

- Caspar Tobias Schlenk, Gründerszene, 09.02.2016

Einzug in die Factory Berlin

September 2015

Es dauerte nicht lang, da konnten die Gründer die Büroräume in der #Berliner Factory beziehen. Die Factory Berlin bietet nicht nur ein unschlagbares Netzwerk an Gründern, Investoren und Nachbarn wie Uber, Twitter oder Soundcloud, sondern liegt auch im Herzen Berlins, dem Epizentrum der europäischen Startup-Szene. Sie ist die Arbeitswelt in Berlin für innovative Köpfe und diese Umgebung hat natürlich auch Einfluss auf das kreative und produktive Arbeiten von CANDIS.

"Die Mitglieder sind ein handverlesener Club der Gründer-Elite mit einem Potenzial, das für Industriebetriebe wertvoll sein könnte."

- Jürgen Stüber, Berliner Morgenpost, 27.06.2016

Investment von Point Nine Capital

Dezember 2015

Point Nine Capital ist eine Berliner Beteiligungsgesellschaft, die sich besonders auf SaaS (Software as a Service) und Online Marktplätze fokussiert. Im Januar 2016 investierten sie in CANDIS. Zum Portfolio gehören zudem die erfolgreichen Unternehmen DaWanda, Couchsurfing und Zendesk.  

Das Team

Doch nicht nur Investoren sind bei CANDIS eingestiegen. Das Team besteht mittlerweile aus mehr als 20 Mitarbeitern, die, typisch für die Berliner Startup-Szene, international geprägt sind und so für eine abwechslungsreiche Firmenkultur sorgen. Typisch für ein junges Digitalunternehmen: Alle sind hungrig auf Erfolg und geben täglich ihr Bestes, um das Thema Buchhaltung in ein neues Zeitalter zu treiben. CANDIS_teamfoto  

KPMG Fintech Innovation Showcase

Juli 2016

Im Sommer 2016 hat CANDIS den FinTech Innovation Showcase von KPMG und Microsoft gewonnen. Beim FinTech Innovation Showcase von KPMG treten Unternehmen aus dem FinTech und CorporateTech an, ihre Ideen einer Fachjury zu präsentieren. CANDIS gewann den Wettbewerb und somit ein Strategie-Meeting mit Microsoft in Redmond, Washington. kpmg summer innovation showcase  

Engagement für den Standort Berlin

  Meetup-Logo-grey-1 Die Macher von CANDIS veranstalten alle 6-8 Wochen ein Meetup zu aktuellen Fragestellungen im Bereich Finance & Accounting und bringen so die Berliner Finanz-Szene zusammen. Auf der Veranstaltung werden aktuelle Themen und Fragestellungen im Rahmen von Präsentationen oder Panel-Diskussionen erörtert. Interessante Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Tools und Projekte einem Fachpublikum vorzustellen.   ITBERLIN-Logo CANDIS ist Mitglied der ‘log in. Berlin.’-Kampagne, die Berlin als IT-Standort fördert. Die staatlich unterstützte Initiative zum Austausch für Fachthemen im Bereich IT zählt unter anderem  #hub:raum , #CareerFoundry oder #Groupon zu seinen Mitgliedern.

Feedback



Your comment will be revised by the site if needed.