Wachstum in Unternehmen:
So stemmen Sie den Mehraufwand in der Buchhaltung

Wachstum ist wichtig und nötig. Gerade in mittelständischen Unternehmen ist das jedoch eine echte Herausforderung. Besonders schwierig: Wird das Unternehmen größer, wächst auch der buchhalterische Aufwand, den das bestehende Team meist nicht mehr stemmen kann. Wir zeigen Ihnen in unserer praktischen Checkliste, wie Sie wachsen, ohne, dass die Kosten für die Buchhaltung explodieren.


Finden Sie jetzt heraus, wie CANDIS Ihnen dabei hilft, Prozesse effizienter zu machen und langfristig zu wachsen!

blauer Pfeil
Checkliste Wachsende Unternehmen - Grafik 1

Wachstum gleich Mehraufwand, gleich höhere Kosten?

Die gute Nachricht zuerst: Ihr Unternehmen wächst aber die Buchhaltung muss nicht zwangsläufig mitwachsen. Gezielte strukturelle Anpassungen ermöglichen es Ihnen, auch ohne Mehrkosten und mit wenigen Mitarbeitern die Buchhaltung Ihres wachsenden Unternehmens zu organisieren.

Dabei gilt es vor allem, die eigenen Strukturen zu analysieren und zu hinterfragen. Wer keinen Überblick darüber hat, wie eigentlich gearbeitet wird, wird bei raschem Unternehmenswachstum mit einem ganzen Wust von Fehlern und Problemen konfrontiert werden. Damit sich Ihr Unternehmen gesund entwickeln kann, sollten Sie Ihr Wachstum also planen und entsprechende Vorbereitungen treffen.

Aus diesen Gründen ist es sinnvoller, die Strukturen zu verbessern, bevor Sie neue Mitarbeiter einstellen:

icon texterkennung mit ki

Vor- und Nachteile verbesserter Strukturen

✓ Motivation: Team schafft gemeinsam individuelle Strukturen
✓  langfristig verbesserte Arbeitsbedingungen für alle Buchhalter
✓  schnell umsetzbar
✓  nebenbei machbar
✓  Unternehmen bleibt bei der Buchhaltung up to date
✓  geringere Fehlerquote
✓  bessere Zusammenarbeit mit Steuerberater

–  braucht viel Kommunikation und Überzeugungsarbeit

workflows icon hell blau kostenstellen zuordnung

Vor- und Nachteile neuer Mitarbeiter im Unternehmen

✓ gestärktes Team
✓ mehr Arbeitskraft
✓ neuer Input

– Zeit investieren für die Suche
–  hoher finanzieller Aufwand
–  hoher zeitlicher Aufwand für die Einarbeitung
–  menschlicher Faktor: Passt die Person überhaupt ins Team?
–  schleppende Prozesse bremsen das ganze Team weiter
–  Fehlerquote wird nicht reduziert

Checkliste Wachsende Unternehmen - Grafik 2

Wenn Sie die Prozesse der Buchhaltung optimieren möchten, sollten Sie vor allem das Gespräch mit Ihren Mitarbeitern suchen. Sie wissen genau, an welchen Stellen es hakt und welche Probleme die Buchhaltung ausbremsen. Vermitteln Sie ihnen, dass es darum geht, sie im Alltag zu entlasten. Dann ziehen auch alle gemeinsam an einem Strang.

Checkliste Wachsende Unternehmen - Pdf Teaserbild

Das erwartet Sie in unserer kostenlosen Checkliste

In unserer Checkliste verraten wir Ihnen zum einen, wie Sie die bestehenden Strukturen untersuchen können.

Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie feststellen, welchen Mehraufwand die Buchhaltung stemmen muss, wenn Ihr Unternehmen größer wird.

Und Sie erfahren, was aus buchhalterischer Sicht wichtig ist, um auch langfristig wachsen zu können.

Zudem zeigen wir, wie Sie intelligente Softwares für die Unterstützung dieses Prozesses nutzen können.

Zeit investieren, um den Aufwand zu minimieren

Wenn Sie die Vergrößerung Ihres Unternehmens planen, bedeutet das, dass die Buchhaltung künftig zwingend einen Mehraufwand haben wird. Bevor Sie sich auf die Suche nach neuen Buchhaltern begeben, können Sie allerdings einige andere Maßnahmen ergreifen, die den finanziellen Aufwand deutlich geringer halten. Zwar müssen Sie dafür anfangs viel Zeit aufbringen, langfristig bedeutet das für Sie und Ihre Buchhalter allerdings eine deutliche Entlastung. Sie sollten daher vor allem die aktuellen Prozesse unter die Lupe nehmen. So gibt es beispielsweise bei der Sammlung von Rechnungen und der Rechnungsfreigabe zahlreiche Hürden, die Buchhalter überwinden müssen. Schauen Sie bei den Aufgaben der vorbereitenden Buchhaltung ganz genau hin. Meist liegt hier das größte Potential für Zeitersparnisse.

Die Wirtschaft wartet nicht:
Deshalb ist Wachstum so wichtig

Wirtschaftswachstum ist unabdinglich. Unternehmen sollten sich deshalb nicht davor verschließen, größer zu werden. Denn die Wirtschaft und besonders die Konkurrenz schlafen nicht. Sicher, auch Ihr Unternehmen hat nur begrenzte Möglichkeiten und eine endlose Steigerung ist damit nicht möglich. Allerdings sollten Sie sich nicht darauf ausruhen. Denn auch mit begrenzten Ressourcen ist es möglich, zu wachsen. Hilfe bieten dabei zum Beispiel intelligente Softwares. Sie nehmen Ihren Mitarbeitern viele Arbeitsschritte ab und machen es auch Unternehmen mit begrenzten Ressourcen leicht, am Ball zu bleiben. 

Die beste Unterstützung
für Ihre Buchhaltung ist CANDIS

Machen Sie sich eine intelligente Softwarelösung zunutze und optimieren Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen. Wir haben sicher die passende Lösung für Sie parat. Lernen Sie unsere Produkte für die vorbereitende Buchhaltung und die Rechnungsfreigabe in einer kostenlosen Demo kennen.