Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle
Diese Website und das Leistungsangebot werden von
Candis GmbH
Brunnenstraße 141a
10115 Berlin

Vertreten durch:
Geschäftsführer: Christian Ritosek, Christopher Becker

Kontakt:
Telefon:
030 346 556 100
E-Mail: info@candis.io

Registereintrag: Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Berlin Charlottenburg
Registernummer: HRB 168078
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE300859729
(nachfolgend „CANDIS“) betrieben.

2. Grundsätzliches
CANDIS nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland, dem Telemediengesetz und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. CANDIS wird seine Mitarbeiter entsprechend verpflichten. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie CANDIS diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mai-Adresse: info@candis.io

3. Erhebung personenbezogener Daten
Um den Abruf des Leistungsangebots zu ermöglichen, erhebt, verarbeitet und nutzt CANDIS

Vor-und Nachname des Kunden bzw. der vertretungsberechtigter Kontaktpersonen, die sich im Namen des Kunden bei Candis registrieren.
die E-Mail-Adresse, mit der sich der Kunde registriert
die Adresse des Kunden
Kreditkarten- bzw. Kontodaten
(nachfolgend „personenbezogene Daten“).

4. Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
4.1
Die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt CANDIS – soweit nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzbestimmung abweichend bestimmt – ausschließlich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, d.h. zur

  • Anlegung eines Accounts
  • Prüfung der Kundenidentität
  • Abwicklung der Zahlung

    4.2 Der Service von Candis selbst erfordert gegebenenfalls die Übermittlung ggf. weiterer datenschutzrechtlich relevanter Daten Dritter (z.B. der Arbeitnehmer des Kunden). Solche personenbezogenen Kundendaten bzw. Daten Dritter, die der Kunde berechtigterweise mit Hilfe von Candis verarbeiten darf, werden im Wege des vertragsgegenständlichen Auftragsverhältnisses auftragsgemäß verarbeitet. Hinsichtlich dieser Daten werden die Parteien eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung schließen.

    5. Rechte des Kunden / Dauer der Datennutzung
    5.1
    CANDIS verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Ziffer
    5.2 Der Inhalt einer ausdrücklich eingeholten Einwilligung ist für den Kunden jederzeit einsehbar im persönlichen Kunden-Account. Der Kunde hat ferner jederzeit die Möglichkeit die von ihm an Candis gegebenen personenbezogenen Daten im Mitgliedsbereich unter „Persönliche Daten“ zu ändern (d. h. zu aktualisieren, zu korrigieren und/oder zu ergänzen), zu löschen oder zu sperren.
    5.3 Der Kunde kann zudem seine Einwilligung jederzeit durch entsprechende Mitteilung auf dem Postweg an CANDIS oder durch elektronische Post an info@candis.io widerrufen.
    5.4 Der Kunde hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung. Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg oder durch elektronische Post an folgende E-Mail-Adresse: info@candis.io
    5.5 Im Falle der Beendigung des Vertragsverhältnisses oder des Widerrufs der Einwilligung werden die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen, insbesondere, aber nicht ausschließlich für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses entgegenstehen.

    6. Einsatz von Cookies
    6.1
    Einige Dienste dieser Website setzen Cookies ein, um den Kunden einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und die Berechtigung des Kunden zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren.
    6.2 Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Website zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte des Computers des Kunden abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.
    6.3 Die Cookies der Website enthalten persönliche Daten über den Kunden. Cookies ersparen dem Kunde der Website die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen CANDIS bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche der Website. So ist CANDIS u.a. in der Lage, die Inhalte ihrer Website genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunde abzustimmen.
    6.4 Bei Deaktivierung der Verwendung von Cookies über die Einstellungen des Browsers kann das Leistungsangebot nicht mehr abgerufen werden.
    6.5 Einige Kooperationspartner von CANDIS können ebenfalls Cookies auf dieser Website platzieren. CANDIS hat keinen Zugriff auf diese Cookies und kann diese nicht kontrollieren. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Annahme von Cookies in dem Webbrowser zu deaktivieren. CANDIS übernimmt keine Verantwortung für die Benutzung von Cookies durch Kooperationspartner.

    7. Datensicherheit
    Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern und um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, verwendet CANDIS entsprechende technische und organisatorische Verfahren. Dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die der Kunde freiwillig an CANDIS übermittelt, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden könnten. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und / oder unautorisierten Zugriffen bei der Datenübertragung durch Dritte kann CANDIS keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

    8. Verweise und Links
    Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen dieser Website verwiesen wird, kann erneut nach Angaben wie Name, Anschrift, E-Mailadresse, IP-Adresse, Browsereigenschaften und Kreditkartennummer gefragt werden. Diese Datenschutzbestimmung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte.
    Dritte Diensteanbieter können abweichende und eigene Bestimmungen im Umgang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten haben. Es wird daher angeraten, sich auf den Internetseiten Dritter vor Eingabe von personenbezogenen Daten über deren Praxis zur Handhabung von personenbezogenen Daten zu informieren.

    9. Google Analytics und Remarketing
    9.1
    Unsere Internetseiten benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
    9.2 Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
    9.3 Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    9.4 Candis nutzt die Remarketing-Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Sie, wenn Sie unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies (siehe Ziffer 6).
    9.5 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
    Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

    10. Facebook (Plug Ins, Remarketing/Custom Audiences)
    10.1
    Diese Website benutzt Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA integriert („Facebook“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
    Beim Besuch unsere Internetseiten wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten jeweils zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
    Nähere Informationen hierzu finden Sie
    unter https://www.facebook.com/about/privacy/ .
    10.2 Auf unseren Internetseiten sind Facebook-Remarketing-Tags integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten jeweils zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences auf der unter Ziffer 10.1 genannten Seite mit der Facebook-Datenschutzerklärung hier deaktivieren.

    11. Änderung der Datenschutzbestimmung
    CANDIS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Berücksichtigung aktuell geltender Datenschutzvorschriften zu ändern. Im Falle von Änderungen wird der Kunde bei der Anmeldung zum Leistungsangebot auf die Änderungen hingewiesen und muss entsprechend Ziffer 5.1 dieser Datenschutzbestimmung in die geänderte Datenschutzbestimmung einwilligen.

    Stand: April 2017