Datenschutzerklärung

1. Verantwortliche Stelle
Diese Website und das Leistungsangebot werden von

Candis GmbH
Perleberger Straße 42
10559 Berlin

Vertreten durch:
Geschäftsführer: Christian Ritosek, Christopher Becker

Kontakt:
Telefon: 030 346 556 100
E-Mail: info@candis.io

Registereintrag: Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Berlin Charlottenburg
Registernummer: HRB 168078
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE300859729
(nachfolgend „CANDIS“) betrieben.

2. Grundsätzliches
CANDIS nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland, dem Telemediengesetz und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. CANDIS wird seine Mitarbeiter entsprechend verpflichten. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie CANDIS diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mai-Adresse: info@candis.io

3. Erhebung personenbezogener Daten
Um den Abruf des Leistungsangebots zu ermöglichen, erhebt, verarbeitet und nutzt CANDIS

Vor-und Nachname des Kunden bzw. der vertretungsberechtigter Kontaktpersonen, die sich im Namen des Kunden bei Candis registrieren.
die E-Mail-Adresse, mit der sich der Kunde registriert
die Adresse des Kunden
Kreditkarten- bzw. Kontodaten
(nachfolgend „personenbezogene Daten“).

4. Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
4.1
Die personenbezogenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt CANDIS – soweit nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzbestimmung abweichend bestimmt – ausschließlich zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses, d.h. zur

  • Anlegung eines Accounts
  • Prüfung der Kundenidentität
  • Abwicklung der Zahlung

    4.2 Der Service von Candis selbst erfordert gegebenenfalls die Übermittlung ggf. weiterer datenschutzrechtlich relevanter Daten Dritter (z.B. der Arbeitnehmer des Kunden). Solche personenbezogenen Kundendaten bzw. Daten Dritter, die der Kunde berechtigterweise mit Hilfe von Candis verarbeiten darf, werden im Wege des vertragsgegenständlichen Auftragsverhältnisses auftragsgemäß verarbeitet. Hinsichtlich dieser Daten werden die Parteien eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung schließen.

    5. Rechte des Kunden / Dauer der Datennutzung
    5.1
    CANDIS verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Ziffer
    5.2 Der Inhalt einer ausdrücklich eingeholten Einwilligung ist für den Kunden jederzeit einsehbar im persönlichen Kunden-Account. Der Kunde hat ferner jederzeit die Möglichkeit die von ihm an Candis gegebenen personenbezogenen Daten im Mitgliedsbereich unter „Persönliche Daten“ zu ändern (d. h. zu aktualisieren, zu korrigieren und/oder zu ergänzen), zu löschen oder zu sperren.
    5.3 Der Kunde kann zudem seine Einwilligung jederzeit durch entsprechende Mitteilung auf dem Postweg an CANDIS oder durch elektronische Post an info@candis.io widerrufen.
    5.4 Der Kunde hat bezüglich der personenbezogenen Daten die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung. Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg oder durch elektronische Post an folgende E-Mail-Adresse: info@candis.io
    5.5 Im Falle der Beendigung des Vertragsverhältnisses oder des Widerrufs der Einwilligung werden die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen, insbesondere, aber nicht ausschließlich für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses entgegenstehen.

    6. Einsatz von Cookies
    6.1
    Einige Dienste dieser Website setzen Cookies ein, um den Kunden einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und die Berechtigung des Kunden zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren.
    6.2 Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Website zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte des Computers des Kunden abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.
    6.3 Die Cookies der Website enthalten persönliche Daten über den Kunden. Cookies ersparen dem Kunde der Website die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen CANDIS bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche der Website. So ist CANDIS u.a. in der Lage, die Inhalte ihrer Website genau auf die Bedürfnisse ihrer Kunde abzustimmen.
    6.4 Bei Deaktivierung der Verwendung von Cookies über die Einstellungen des Browsers kann das Leistungsangebot nicht mehr abgerufen werden.
    6.5 Einige Kooperationspartner von CANDIS können ebenfalls Cookies auf dieser Website platzieren. CANDIS hat keinen Zugriff auf diese Cookies und kann diese nicht kontrollieren. Der Kunde hat die Möglichkeit, die Annahme von Cookies in dem Webbrowser zu deaktivieren. CANDIS übernimmt keine Verantwortung für die Benutzung von Cookies durch Kooperationspartner.

    7. Datensicherheit
    Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern und um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, verwendet CANDIS entsprechende technische und organisatorische Verfahren. Dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, die der Kunde freiwillig an CANDIS übermittelt, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden könnten. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und / oder unautorisierten Zugriffen bei der Datenübertragung durch Dritte kann CANDIS keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

    8. Verweise und Links
    Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen dieser Website verwiesen wird, kann erneut nach Angaben wie Name, Anschrift, E-Mailadresse, IP-Adresse, Browsereigenschaften und Kreditkartennummer gefragt werden. Diese Datenschutzbestimmung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte.
    Dritte Diensteanbieter können abweichende und eigene Bestimmungen im Umgang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten haben. Es wird daher angeraten, sich auf den Internetseiten Dritter vor Eingabe von personenbezogenen Daten über deren Praxis zur Handhabung von personenbezogenen Daten zu informieren.

    9. Google Analytics und Remarketing
    9.1
    Unsere Internetseiten benutzten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
    9.2 Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
    9.3 Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    9.4 Candis nutzt die Remarketing-Technologie von Google. Durch diese Technologie werden Sie, wenn Sie unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies (siehe Ziffer 6).
    9.5 Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
    Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

    10. Facebook (Plug Ins, Remarketing/Custom Audiences)
    10.1
    Diese Website benutzt Plugins des sozialen Netzwerks Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA integriert („Facebook“). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
    Beim Besuch unsere Internetseiten wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten jeweils zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
    Nähere Informationen hierzu finden Sie
    unter https://www.facebook.com/about/privacy/ .
    10.2 Auf unseren Internetseiten sind Facebook-Remarketing-Tags integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten jeweils zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences auf der unter Ziffer 10.1 genannten Seite mit der Facebook-Datenschutzerklärung hier deaktivieren.

    11. Änderung der Datenschutzbestimmung
    CANDIS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Berücksichtigung aktuell geltender Datenschutzvorschriften zu ändern. Im Falle von Änderungen wird der Kunde bei der Anmeldung zum Leistungsangebot auf die Änderungen hingewiesen und muss entsprechend Ziffer 5.1 dieser Datenschutzbestimmung in die geänderte Datenschutzbestimmung einwilligen.

  •  
  • --

  •  
  • Verwendung von Cookies auf unserer Webseite


  • a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

    Wir verwenden auf unserer Webseite sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Speichermedium Ihres Endgerätes also beispielsweise auf einer Festplatte gespeichert werden und durch die uns als Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen. Diese Webseite verwendet folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise nachfolgend erläutert werden.

    Cookies, die Ihrem Webbrowser zugehörig gespeichert werden:

    • Persistente Cookies: Diese Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Diese Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers jederzeit löschen.

    Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die vorstehenden Cookies dient dazu, das Angebot unserer Webseite insgesamt für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Funktionen unserer Webseite können ohne den Einsatz dieser Cookies nicht angeboten werden. Insbesondere erfordern einige Funktionen unserer Webseite es, dass Ihr Webbrowser auch noch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Soweit Sie über einen Account verfügen, setzen wir die Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können. Dadurch wird vermieden, dass Sie sich bei jedem Besuch unserer Webseite erneut einloggen müssen. Diejenigen Daten, die durch Cookies verarbeitet werden, die für die Bereitstellung der Funktionen unserer Webseite erforderlich sind, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite, ihrer Inhalte und Funktionen zu verbessern. Sie ermöglichen uns, es nachzuvollziehen, wie die Webseite, welche Funktionen und wie oft diese genutzt werden. Dies ermöglicht uns, unser Angebot fortlaufend zu optimieren.

    Sie können in den Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Konfigurationen vornehmen, durch die Sie beispielsweise Third-Party-Cookies oder Cookies insgesamt ablehnen können. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie eventuell dann nicht alle Funktionen unserer Webseite ordnungsgemäß nutzen können. Darüber hinaus empfehlen wir eine regelmäßige manuelle Löschung von Cookies sowie Ihres Browser-Verlaufs.

    Bing Ads

    Wir verwenden auf unserer Webseite Technologien von "Bing Ads", einem Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Microsoft"). Bing Ads erhebt und speichert Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Bing Ads ermöglicht uns die Nachverfolgung von Nutzeraktivitäten auf unserer Webseite, soweit die Nutzer über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Webseite gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Webseite, wird auf Ihrem Endgerät ein Cookie gesetzt. Dies ermöglicht uns und Microsoft nachzuvollziehen, dass ein Nutzer auf eine Bing Ads-Anzeige geklickt hat und durch diese auf unsere Webseite weitergeleitet wurde. Microsoft und wir können auch nachvollziehen, dass der Nutzer eine vorher bestimmte Zielseite, eine sog. Conversion Seite erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Ads-Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden dabei aber keine personenbezogenen Daten des jeweiligen Nutzers verarbeitet. Die erfassten Informationen werden an Server von Microsoft in den USA übertragen und dort für grundsätzlich maximal 180 Tage gespeichert. Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch das sog. Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere von Ihnen genutzte Endgeräte hinweg verfolgen. Dadurch kann Microsoft Ihnen personalisierte Werbung auf Webseiten von Microsoft sowie in von Microsoft bereitgestellten Apps einblenden.

    Wir verwenden Bing Ads zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unserer Webseite analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Die Auswertung können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren.

    Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Zudem können Sie die Anzeige personalisierter Werbung durch Microsoft verhindern, indem Sie auf der nachfolgend verlinkten Webseite ein Opt-Out-Cookie setzen: http://choice.microsoft.com/de-de/optout. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

    Zudem hat sich Microsoft dem zwischen der Europäischen Union und den USA
    geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Microsoft, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

    • Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing Ads: https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2

    HubSpot

    Wir verwenden auf unserem Internetauftritt die Software “HubSpot” für unsere Online Marketing-Aktivitäten. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500. HubSpot verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

    Bei HubSpot handelt es sich um eine integrierte Software-Lösung, mit der wir verschiedene Aspekte unseres Online Marketings abdecken. Dazu zählen unter anderem: E-Mail-Marketing (Newsletter sowie automatisierte Mailings, bspw. zur Bereitstellung von Downloads), Social Media Publishing & Reporting, Reporting (z.B. Traffic-Quellen, Zugriffe, etc. …), Kontaktmanagement (z.B. Nutzersegmentierung & CRM), Landing Pages und Kontaktformulare.

    Unser Anmelde-Service ermöglicht es Besuchern unserer Website, mehr über unser Unternehmen zu erfahren, Inhalte herunterzuladen und ihre Kontaktinformationen sowie weitere demografische Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Informationen sowie die Inhalte unserer Website werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit Besuchern unserer Website in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für sie interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. Wir nutzen alle erfassten Informationen ausschließlich zur Optimierung unserer Marketing-Maßnahmen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    HubSpot ist unter den Bedingungen des „EU – U.S. Privacy Shield Frameworks“ zertifiziert und unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal sowie dem „U.S. – Swiss Safe Harbor“ Framework.

    Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

    Mehr Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von HubSpot: https://legal.hubspot.com/privacy-policy
    Mehr Informationen von HubSpot hinsichtlich der EU-Datenschutzbestimmungen: https://legal.hubspot.com/data-privacy
    Mehr Informationen zu den von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie hier: https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/reports/what-cookies-does-hubspot-set-in-a-visitor-s-browser und hier: https://knowledge.hubspot.com/articles/kcs_article/account/hubspot-cookie-security-and-privacy

    Google AdWords

    Wir verwenden auf unserer Webseite "Google Adwords", einen Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Google Adwords ermöglicht uns, mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Dadurch können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbemaßnahmen sind. Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Wir verwenden hierfür sog. Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sie sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte folgende Informationen gespeichert: Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions), Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte). Diese Cookies ermöglichen Google eine Wiedererkennung Ihres Webbrowsers. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von Google AdWords durch Google erhoben werden. Nach unserem Kenntnisstand erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und Speichert.

    Wir verwenden Google AdWords zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.ff) DSGVO.

    Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist auch dadurch möglich, dass Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden (https://www.google.de/settings/ads). Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Zudem können Sie interessenbezogene Anzeigen über den Link http://www.aboutads.info/choices deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

    Zudem hat sich Google dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Google, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

    Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

    • Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
    • Google Website-Statistiken: https://services.google.com/sitestats/de.html

    Google Analytics

    Wir verwenden auf unserer Webseite "Google Analytics", einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Google"). Google verwendet Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn auf der Webseite eine Anonymisierung der durch das Cookie zu übermittelnden IP-Adresse aktiviert ist ("IP-Anonymisierung"), wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um in unserem Auftrag Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, Reports über die Webseitennutzung zusammenzustellen und weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die bei der Verwendung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Wir verwenden Google Analytics nur mit der zuvor beschriebenen aktivierten IPAnonymisierung. Das bedeutet, Ihre IP-Adresse wird von Google nur gekürzt weiterverarbeitet. Ein Personenbeziehbarkeit kann dadurch ausgeschlossen werden. Wir verwenden Google Analytics zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite analysieren und einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch Google. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Sie können das Speichern der von Google Analytics erzeugten Cookies durch Vornahme entsprechender Einstellungen Ihres Webbrowsers verhindern. Wir weisen Sie insoweit darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite nutzen können. Wenn Sie die Erhebung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihr Nutzerverhalten bezogenen Daten (auch Ihrer IPAdresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern wollen, können Sie das unter dem nachfolgenden Link verfügbare Webbrowser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie den nachfolgenden Webseiten von Google entnehmen:

    • Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
    • Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
    • Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy
    • Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer
    Partner: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners
    • Datennutzung zu Werbezwecken: http://www.google.com/policies/technologies/ads
    • Einstellungen zu personalisierter Werbung durch Google: http://www.google.de/settings/ads

    Intercom

    Wir verwenden auf unserem Internetauftritt "Intercom", einen Dienst der Intercom, Inc., 55 Second Street, Suite 400, San Francisco, CA 94105, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Intercom"). Intercom speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Intercom verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

    Wir verwenden Intercom zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

    Intercom hat sich dem zwischen der Europäischen Union und den USA geschlossenen Privacy-Shield-Abkommen unterworfen und sich zertifiziert. Dadurch verpflichtet sich Intercom, die Standards und Vorschriften des europäischen Datenschutzrechts einzuhalten. Nähere Informationen können Sie dem nachfolgend verlinkten Eintrag entnehmen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TNQvAAO&status=Active

    Informationen des Drittanbieters: Intercom, Inc., 55 Second Street, Suite 400, San Francisco, CA 94105, USA. Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://www.intercom.com/de/terms-and-policies

    Segment

    Wir verwenden auf unserem Internetauftritt "Segment", einen Dienst der Segment.io, Inc., 100 California Street, Suite 700, San Francisco, CA 94111, USA (nachfolgend bezeichnet als: "Segment"). Segment speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. Segment verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

    Wir verwenden Segment zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um die Nutzung unseres Internetauftritts analysieren und um einzelne Funktionen und Angebote sowie das Nutzungserlebnis fortlaufend verbessern zu können. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

    Informationen des Drittanbieters: Segment.io, Inc., 100 California Street, Suite 700, San Francisco, CA 94111, USA Weitere Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite entnehmen: https://segment.com/docs/legal/privacy/

    OptinMonster

    Wir verwenden auf unserem Internetauftritt die Software “OptinMonster” einen Dienst der Retyp, LLC. OptinMonster speichert und verarbeitet Informationen über Ihr Nutzerverhalten auf unserem Internetauftritt. OptinMonster verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

    Das Programm ermöglicht es uns, Popups und andere Opt-Ins (wie zB Floating Bars) auf ihrer Webseite einzubinden. Die Daten werden nur durch eine aktive Handlung des Kunden (z.B. der Kunde meldet sich über ein Popup zum Newsletter an) gesammelt. OptinMonster speichert die gesammelten Daten nicht auf den eigenen Servern, sondern leitet diese direkt an CANDIS weiter. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

    Details zum Umgang mit den persönlichen Daten des Kunden durch Optinmonster werden in den Datenschutzhinweisen von Optinmonster (https://optinmonster.com/privacy/) näher beschrieben.

    Optimizely

    Wir verwenden auf unserem Internetauftritt die Software “Optimizely”, einen Webanalysedienst der Optimizely, Inc., ("Optimizely"). Optimizely wird von Optimizely GmbH, Spichernstrasse 6, 50672 Köln, Deutschland, bereitgestellt. Optimizely verwendet hierfür unter anderem Cookies, also kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unseres Internetauftritts durch Sie ermöglichen.

    Das Programm ermöglicht es uns, verschiedene Versionen einer Seite zu kreieren (A/B Tests) und die Nutzer unserer Webseite auf unterschiedliche Seiten zu leiten. Durch die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

    Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten widersprechen oder die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren. Zudem können Sie die Ausführung von Java-Script Code insgesamt dadurch verhindern, indem Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. https://noscript.net/ oder https://www.ghostery.com). Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzen können.

    Darüber hinaus können Sie das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Optimizely sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Optimizely verhindern, indem Sie der Anleitung auf http://www.optimizely.com/opt_out folgen.

  •  

    Stand: April 2017