Arbeitsplatz, Buchhaltungssoftware für Online-Markt

Buchhaltungssoftware für den Online-Marktplatz

Endlich einfach: CANDIS macht die Buchhaltung einfach und transparent, damit Sie sich auf das Tagesgeschäft konzentrieren können.

Jetzt testen

Starke Funktionen für Online Marktplätze

Diese Funktionen werden Sie an CANDIS lieben

compare_arrows

Zahlungsabgleich

CANDIS ordnet Belege automatisch zu Kontobewegungen auf Bankkonten, Kreditkarten- und PayPal-Konten zu.

 

payment

Rechnungszahlung

Sie können Rechnungen per Klick - ohne Daten abtippen zu müssen - direkt aus Ihrem CANDIS Account heraus bezahlen.

 

Übergabe der Belegbilder

CANDIS kann über die DATEV connect online- und XML Schnittstelle alle Belegbilder an die DATEV übergeben.

 

die drei geschaeftsfuehrer

LeasingMarkt.de benötigt nur noch halb soviel Zeit für die Buchhaltung.

Firmenlogo Leasingmarkt.de

Das Ziel: Althergebrachte Vorgänge künftig, digital und komfortabel erledigen.

Über das Unternehmen

LeasingMarkt.de ist ein Düsseldorfer Unternehmen, das 2012 in Berlin durch Robin Tschöpe, Thomas Behrens und Chris Tschöpe gegründet wurde. Das Unternehmen bündelt Anfragen für Autos, speziell zum Leasen, und leitet diese dann an entsprechende Autohäuser weiter.

Website:https://www.leasingmarkt.de/

Facebook: https://www.facebook.com/LeasingMarkt/

der geschaeftsfuehrer robin tschoepe

Die Herausforderung

Das Problem in der Buchhaltung lag vor allem in dem großen zeitlichen Aufwand. Belege wurden von Anfang an gescannt und in einem Ordner am Computer gespeichert. Dann wurde eine Zip-Datei mit allen gesammelten Belegen generiert und zusammen mit einer Excel-Datei der Kontoauszüge an das Steuerbüro geschickt. Fehlende Rechnungen mussten persönlich mit hohem manuellen Aufwand von Mitarbeitern angefordert werden.

Der erste Kontakt

Den ersten Kontakt zu CANDIS fand Robin Tschöpe im Januar 2017 über den Artikel bei Gründerszene zu der damaligen Finanzierungsrunde.

 

Der Wunsch

LeasingMarkt.de wollte sich von alten Arbeitsstrukturen lösen: Robin Tschöpe war es gewohnt, sich einmal am Ende des Monats fünf Tage am Stück hinzusetzen und alle Belege und Transaktionen zusammen zu sammeln, um sie dann abzugleichen. Im Anschluss wurden die Daten dann per E-Mail an den Steuerberater geschickt. Auf diesem Wege wurden auch diverse Nachfragen zu den Belegen und Transaktionen geklärt.

Einführung von CANDIS

Ein Arbeitsplatz bei LeasingMarkt.de

Visitenkarten von LeasingMarkt.de

Vollstart bei LeasingMarkt.de

  1. Problemanalyse

    Im Rahmen eines Telefonats zwischen LeasingMarkt.de und CANDIS wurde der aktuelle Buchhaltungsprozess vom Rechnungseingang bis hin zur Übergabe an das Steuerbüro einer Überprüfung unterzogen. Die wohl bedeutendste Schwachstelle war der enorme Zeitaufwand für das händische Sammeln und Zuordnen von Belegen zu entsprechenden Transaktionen.

  2. Vorteile durch die CANDIS Nutzung

    Die langwierigen Buchhaltungsprozesse hatten zur Folge, dass sich der monatliche Abschluss und damit auch der Zugang zu wichtigen KPI's oft bis weit über den 15ten des Folgemonats hinauszögerte. Die CANDIS Experten konnten drei zentrale Optimierungspotentiale identifizieren:

    (1) Automatischer Rechnungsdownload aus Online-Portalen
    (2) Automatischer Abgleich von Belegen mit Kontobewegungen
    (3) Überblick über fehlende Belege und offene Posten

  3. Unverbindliche Testphase

    LeasingMarkt.de entschloss sich CANDIS zu testen. Zuerst wurde der Account aufgesetzt und ein Onboarding Termin vereinbart, bei dem die Bankkonten verknüpft und offene Fragen beantwortet wurden. Das Onboarding wurde von Robin Tschöpe dabei als sehr intuitiv empfunden.

    Und so läuft es jetzt mit CANDIS

    Durch die Automatisierungssoftware werden nun alle offenen Rechnungen an die CANDIS Rechnungs-E-Mail-Adresse geschickt. Dieser Vorgang wird mittlerweile sogar von allen Mitarbeitern von LeasingMarkt.de genutzt. Außerdem kommt es zu einem automatischen Abgleich von Belegen und Transaktionen und einem direkten Import in CANDIS.

    Man schaut immer wieder mal rein, wo etwas fehlt und überweist sofort und direkt alles zu Begleichende - ganz unkompliziert und ohne großen Zeitaufwand. Vergessen sind die Zeiten, in denen mir am Ende des Monats der Schweiß auf der Stirn stand.

  4. Ergebnis: Hohe Zeitersparnis und ein Ongoing-Prozess in der Kreditorenbuchhaltung.

    • Durch CANDIS kommt es zu einer direkten Digitalisierung aller Belege, die so - digital - dann auch dem Steuerbüro übergeben werden. Werden bestimmte Belege gesucht, so können diese mithilfe der Suchfunktion in kürzester Zeit wiedergefunden werden. So ist die Buchhaltung spätestens zum Ende des 15ten des folgenden Monats abgeschlossen.

Fazit:

CANDIS optimiert Arbeitsprozesse optimiert und minimiert den Zeitaufwand!

Erfahren Sie mehr in unseren weiteren Erfolgsgeschichten aus:

„Mittlerweile macht mir Buchhaltung sogar Spaß - davor war es einfach nur schmerzhaft.“

Robin Tschöpe

Geschäftsführer, LeasingMarkt.de

CANDIS passt auch zu Ihrem Unternehmen!

Erfahren Sie mehr in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch!