CANDIS Workflows Label

Klares Rechtemanagement

In CANDIS Workflows können Sie definieren, welche Mitarbeiter welche Rechte bekommen. CANDIS stellt so sicher, dass nur befugte Personen die digitalen Inhalte einsehen und sensible Daten verarbeiten können.

Digitale Rechnungsfreigabe mit Rechtemanagement

Mit CANDIS Workflows profitieren Sie von einem ausgeklügelten Rechte-Management. Alle Aufgaben können nur von festgelegten Mitarbeitern eingesehen, bearbeitet und abgeschlossen werden. So ist sichergestellt, dass ausschließlich befugte Personen Zugriff auf sensible Rechnungsdaten haben - für die perfekte Steuerung Ihres Prozesses.

Jetzt CANDIS testen
Rechte verwalten Workflows mit Screenshot der CANDIS Software

Die Rollen in CANDIS: Eigentümer, Freigeber oder Anforderer

Entscheiden Sie bei jedem Nutzer, welche Rechte er in CANDIS Workflows hat. Schon beim Anlegen eines neuen Mitarbeiteraccounts können Sie festlegen, welche Rolle er hat. Dabei können Sie zwischen Eigentümern, Freigebern und Anforderern unterscheiden. Falls nötig können Sie einem Mitarbeiter auch zwei oder drei der folgenden Rollen zuweisen.

✓ Eigentümer: vollständiger administrativer Zugriff
Freigeber: kann Dokumente freigeben
Anforderer: kann Dokumente importieren und Freigaben anfordern

Rechtemanagement Workflows mit Screenshot der CANDIS Software

Rechnungsfreigabe

Neugierig? Dann testen Sie CANDIS jetzt!

Weitere Funktionen von CANDIS Workflows

Digitale Rechnungsfreigabe

Bis zu 6x schneller freigeben: Weisen Sie Rechnungen per Klick Freigebern zu und geben Sie sie genau so schnell frei.

Kostenstellen zuordnen

Ordnen Sie Rechnungen Kostenstellen und Kostenträgern zu. CANDIS Workflows ermittelt automatisch den Freigeber.

Rechtemanagement

Verwalten Sie ganz einfach, welche Mitarbeiter welche Belege einsehen, verändern, hochladen oder freigeben darf.

Prozessdokumentation

Der Freigabeprozess wird in CANDIS Workflows vom Hochladen eines Beleges bis zur Freigabe komplett dokumentiert.

workflows icon workflowbuilder dunkelblau

Freigabe automatisieren

Legen Sie mit dem Workflow-Builder eigene Workflows an, um Ihre Freigabeprozesse in CANDIS zu automatisieren.

Transparenter Freigabestatus

Sehen Sie auf einen Blick, welche Freigaben noch offen sind und wer bereits Rechnungen freigegeben hat. Dabei können Sie auch alle Kommentare einsehen.

Erinnerungsmail

CANDIS Workflows erinnert Sie einmal täglich per Mail an offene Freigaben. So gerät kein Beleg in Vergessenheit und Sie nie wieder in Zahlungsverzug.

  • tilia ilka sieler
    Wir haben sechs Unternehmen an die Software angebunden und insgesamt arbeiten rund 50 Mitarbeiter mit Workflows. Deshalb war die Mandantenfähigkeit für uns ein absolutes Muss.
    Ilka Sieler
    Office Managerin / Rechnungswesen / Tilia
  • tilia susanne wendt
    CANDIS ist viel schneller als die Lösungen, die wir vorher ausprobiert haben. Das Hochladen, die Erfassung und Zuordnung einer Rechnung ist jetzt in einer Minute erledigt.
    Susanne Wendt
    Kaufmännische Leiterin und Senior Managerin / Tilia
  • kukki saif hamed
    Wichtig waren für uns besonders die Kostenstellen. Wir haben sie uns gewünscht und sie wurden eingebaut. Das war wirklich toll.
    Saif Hamed
    Geschäftsfüher / Kukki Cocktail
  • urbanara martin passenheim
    Was außerdem immer vollkommen unterschätzt wird, ist die Tatsache, dass diejenigen, die Rechnungen freigeben können, oft viel unterwegs sind. In CANDIS können sie sich von jedem Standort einloggen und direkt alle Rechnungen freigeben.
    Martin Passenheim
    Leiter Rechnungswesen / Urbanara
  • ioniq julia
    Der größte Benefit an CANDIS Workflows ist die Einfachheit. Ich muss für die Administration keinen Mitarbeiter abstellen oder zusätzliches Geld für einen Provider investieren, sondern kann das selbst erledigen.
    Julia Jansen
    Senior Finance Manager / IONIQ Group

Jetzt Demo buchen und CANDIS Workflows kennenlernen

Häufig gestellte Fragen

Sind die Rollen schon voreingestellt?

Nein. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Benutzer in die Software einladen, müssen Sie diesem eine Rolle zuweisen.

Kann ich selbst Rollen anlegen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Für ein gutes Management der unterschiedlichen Rechte haben wir aber bereits drei Rollen angelegt, die alle Rechte im System abdecken.

Kann ich die Rollenverteilung nachträglich ändern?

Natürlich können Sie die Rollenverteilung in der Software jederzeit anpassen und Mitarbeitern so weitere Rechte geben oder das Recht für bestimmte Aktionen entziehen.

Worin unterscheiden sich die unterschiedlichen Berechtigungsstufen?

Die drei Nutzerrollen – Eigentümer, Anforderer und Empfänger – unterscheiden sich vor allem in ihren jeweiligen Befugnissen. Freigeber können lediglich Dokumente freigeben, Anforderer können Dokumente importieren und Freigaben fordern. Der Eigentümer hat sämtliche Rechte und den vollständigen Zugriff auf CANDIS Workflows.