LeasingMarkt.de – Maximale Zeitersparnis mit CANDIS

Schluss mit komplizierten Prozessen: Leasingmarkt.de hat mit CANDIS Aufwand und Zeit für die vorbereitende Buchhaltung halbiert.


Unternehmen
Leasingmarkt.de hilft Kunden, das richtige Leasingfahrzeug zu finden und schnell und unkompliziert einen Leasingvertrag abzuschließen.

Auf der Suche nach Rechnungen
Robin Tschöpe lief fehlenden Rechnungen jeden Monat hinterher. Erst wenn sie vollständig waren, wurde eine Zip-Datei für den Steuerberater generiert.

Interviewpartner
Robin Tschöpe ist Geschäftsführer Business Development bei Leasingmarkt und hat das Unternehmen mitgegründet.

Ziel für die Buchhaltung
Leasingmarkt.de wollte vor allem den monatlichen Aufwand, der für die vorbereitende Buchhaltung betrieben wurde, reduzieren.

Die Herausforderung: Schnelle Prozesse in jedem Bereich


LeasingMarkt.de ist ein Düsseldorfer Unternehmen, das 2012 in Berlin von Robin Tschöpe, Thomas Behrens und Chris Tschöpe gegründet wurde. Das Online-Unternehmen bündelt Anfragen für Autos, speziell zum Leasen, und leitet diese dann an entsprechende Partner-Autohäuser weiter. Dabei finden Kunden genau den Wagen, der zu ihren Vorstellungen und ihrem Budget passt. Leasingmarkt.de bietet eine große Auswahl an Neu- und Gebrauchtwagen und ermöglicht es Kunden, schnell und unkompliziert einen Leasingvertrag abzuschließen.

Website: https://www.leasingmarkt.de/

Das Ziel: Buchhaltung digital und komfortabel erledigen

Das Unternehmen hatte in puncto Buchhaltung vor allem mit dem zeitlichen Aufwand zu kämpfen. Geschäftsführer Robin Tschöpe musste mindestens eine Woche im Monat Belegen und Rechnungen sammeln und mit Transaktionen abgleichen. Belege wurden direkt nach Eingang gescannt und digital gespeichert. Anschließend generierte Robin Tschöpe eine Zip-Datei mit allen Rechnungen und schickte diese zusammen mit einer Excel-Datei der Kontoauszüge an das Steuerbüro. Fehlenden Rechnungen lief er stets hinterher. Erst wenn alle Daten vollständig waren, schickte er sie per E-Mail an den Steuerberater.
Als Robin Tschöpe im Januar 2017 in einem Artikelbei Gründerszene las, dass es mit CANDIS auch einfacher geht, hatte er die Lösung gefunden.

Diese Tools verwendet Leasingmarkt

„Man schaut immer wieder mal rein, wo etwas fehlt und überweist sofort und direkt alles zu Begleichende - ganz unkompliziert und ohne großen Zeitaufwand. Vergessen sind die Zeiten, in denen mir am Ende des Monats der Schweiß auf der Stirn stand.“


der geschaeftsfuehrer robin tschoepeRobin Tschöpe / Geschäftsführer Business Development / Leasingmarkt.de

Besserer Überblick und weniger Aufwand mit CANDIS Smartbooks

Im ersten Gespräch mit CANDIS wurde noch einmal deutlich, dass der zeitliche Aufwand für die vorbereitende Buchhaltung dringend reduziert werden muss. Gerade das Sammeln und Zuordnen von Belegen zu entsprechenden Transaktionen nahm mehrere Tage ein. Die langwierigen Prozesse hatten zur Folge, dass sich der monatliche Abschluss und damit auch der Zugang zu wichtigen Kennzahlen oft bis weit über den 15. des Folgemonats hinauszögerte. CANDIS Smartbooks wirkt dem mit drei zentralen Funktionen entgegen.


Der automatische Rechnungsdownload aus Online-Portalen, der vollautomatisierte Abgleich von Belegen mit Kontobewegungen und der klare tagesaktuelle Überblick über fehlende Belege und offene Posten würden die Buchhaltungsprozesse von Leasingmarkt.de deutlich verbessern. LeasingMarkt.de entschloss sich CANDIS zu testen. Zuerst wurde der Account aufgesetzt, Bankkonten verknüpft und offene Fragen beantwortet.

✓Automatischer Rechnungsdownload aus Online-Portalen
✓Automatischer Abgleich von Belegen mit Kontobewegungen
✓Überblick über fehlende Belege und Offene Posten

Symbolbild Teambesprechung: Zwei Männer im Gespräch

Ergebnis: Neue zeitsparende Prozesse in der Kreditorenbuchhaltung

Durch die Automatisierungssoftware werden nun alle offenen Rechnungen an die CANDIS E-Mail-Adresse geschickt. Alle Mitarbeiter von LeasingMarkt.de nutzen die Funktion ohne Probleme. Jede Rechnung, die ins CANDIS-Postfach fließt, wird automatisch digitalisiert und auf Vollständigkeit geprüft. Anschließend vergleicht CANDIS Smartbooks die Rechnungsdaten mit den Kontobewegungen auf den verknüpften Bankkonten des Unternehmens.

Die Belege können aus CANDIS über die DATEV-Schnittstelle direkt an das Steuerbüro übergeben werden. Ein Feature, das sowohl der Steuerberater als auch Robin Tschöpe zu schätzen wissen, ist außerdem die Suchfunktion. Leasingmarkt.de erreichte mit CANDIS eine Zeitersparnis von 50 Prozent und schafft es heute die Buchhaltung vor dem 15. des folgenden Monats abzuschließen.

CANDIS passt auch zu Ihrem Unternehmen!

Erfahren Sie mehr in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch!