Fehlende Belege: Immer auf dem Stand dank To-Do-Liste!

Sehen Sie in Echtzeit zu welchen Transaktionen Belege fehlen

Ungeklärte Posten

Behalten Sie ungeklärte Posten immer im Blick

CANDIS zeigt Ihnen immer übersichtlich an zu welchen Kontobewegungen noch Transaktionsnachweise fehlen.

Fehlende Belege können Sie dann ganz einfach von Kollegen anfordern, z.B. direkt mit dem integrierten CANDIS-Chat.

Häufig gestellte Fragen

Wo ist denn der Vorteil zu meinem aktuellen Prozess?

Sie haben Transaktionen, zu denen Belege fehlen, immer im Blick. So müssen Sie sich nicht mehr durch E-Mails Ihres Steuerberaters wühlen und verlieren nie mehr den Überblick, zu welchen Transaktionen Rechnung fehlen. Ihr Aufwand in der Belegzuordnung reduziert sich um bis zu 90%.

Muss ich Belege manuell zu Transaktionen hinzufügen?

CANDIS prüft, ob Belege zu Transaktionen vorliegen. Dazu zieht die Software sich Daten aus Online-Accounts (wie z. B. Amazon) oder E-Mails. Sollte CANDIS keine Belege finden (weil sich diese z. B. noch im Portemoinnaie des Mitarbeiters befinden), können Sie fehlende Belege auch manuell zu Transaktionen hinzufügen.

Wie funktioniert das Anfordern von Belegen von Kollegen?

Sie können zu jeder Transaktion einen Kommentar hinterlassen. Wenn Sie Ihren Kollegen erwähnen (z. B. "@michael: Hast du hierzu einen Beleg?") erhält dieser eine E-Mail. Beantwortet er diese E-Mail und hängt einen Beleg an, wird dieser automatisch mit der Transaktion verknüpft.

Weitere Funktionen

CANDIS kann weit mehr als auf fehlende Belege aufmerksam zu machen.

CANDIS passt auch zu Ihrem Unternehmen!