BWA erstellen – diese Anforderungen müssen erfüllt sein

Es existiert keine allgemein verbindliche Form einer BWA – allerdings sollten Sie beim Erstellen einige Punkte beachten:

Die BWA sollte

  • rechtsformneutral,
  • standardisierbar
  • und mit einem Branchenvergleich, wie zum Beispiel dem DATEV Betriebsvergleich oder DATEV Branchenauswertungen, kompatibel sein.

Außerdem sollten Sie die Daten

  • größenordnungsneutral abbilden.

Tipp: Reichern Sie die BWA mit grafischen Elementen basierend auf statistischen Zahlen an, um die Auswertungs- und Aussagekraft zu stärken, denn sie ist oftmals Entscheidungsgrundlage von Kreditgebern.


Icon BWA Excel

Excel BWA-Vorlage

Was ist eine BWA? – Kennzahlen für Controlling und Unternehmensführung

Eine betriebswirtschaftliche Auswertung, abgekürzt BWA, gibt monatlich Auskunft über den Finanzstatus eines Unternehmens. Die BWA bietet im Gegensatz zur Bilanz, die als wichtiger Bestandteil des Jahresabschlusses die finanzielle Situation mit monatelangem Zeitnachlauf abbildet, einen Überblick über die aktuelle Ertragslage und liefert Informationen über laufende betriebswirtschaftliche Kennzahlen.

Die Mehrheit der in Deutschland ansässigen kleinen und mittleren Unternehmen nutzt diese Auswertungsform des monatlichen Buchhaltungsabschlusses. Die BWA ist somit ein Instrument des finanzbuchhalterischen Berichtswesens für Unternehmen mit Buchführungspflicht. Voraussetzung für die Durchführung einer betriebswirtschaftlichen Auswertung ist die Wahrung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung, welche die Standards für die Buchführung in Deutschland festlegt – dazu zählt unter anderem, dass Unternehmen jeden Geschäftsvorfall lückenlos für Dritte nachvollziehbar dokumentieren und verbuchen müssen.

Wer muss eine BWA erstellen?

Kreditinstitute verlangen oftmals eine BWA, um die Kreditwürdigkeit eines Betriebes einzustufen und auch Hausbanken verlangen regelmäßig die Vorlage der kurzfristigen Erfolgsrechnung – sie ist jedoch keinesfalls verpflichtend. Die BWA muss meistens durch Zusatzbuchungen korrigiert oder ergänzt werden, um verwertbare Ergebnisse zu liefern – die bekannte Standard-BWA reicht in der Regel nicht aus, um Handlungsempfehlungen für die Unternehmenssteuerung abzuleiten. Nur wer das Instrument der BWA versteht, kann daraus verwertbare Schlüsse ziehen. Wenden Sie sich bei offenen Fragen an Ihren Steuerberater.

Übrigens: Die erste BWA wurde in Deutschland von DATEV Ende der 1960er Jahre veröffentlicht; die sogenannte DATEV-Standard-BWA Nr. 1 dient seither als Grundlage für eine Vielzahl an Auswertungsformen und findet in der Praxis als Standard-Variante Verwendung.

Wie ist eine BWA aufgebaut?

Grundsätzlich gibt es keine einheitliche Form einer BWA – letztendlich wählt ein Unternehmer selbst, welche betriebswirtschaftlichen Kennzahlen in der Aufstellung enthalten sind. Der Aufbau der BWA richtet sich nach dem individuellen Kontenrahmenplan eines Unternehmens – sie spiegelt damit die Buchhaltung wider.

Ob die Auswertung der BWA genügt oder ob weitere Controlling-Maßnahmen notwendig sind, hängt von den individuellen Unternehmenszielen ab – hier kann Ihr Steuerberater oder Unternehmensberater zu Hilfe kommen. Außerdem bietet die BWA Spielraum für vielfältige Interpretationsmöglichkeiten – Fragen wie beispielsweise „wie muss eine BWA aussehen“ oder „wie wird eine BWA gelesen“ sind deshalb nicht pauschal zu beantworten.

Generell macht die BWA Aussagen über Unternehmenswerte – im Detail sind folgende Positionen Bestandteil einer betriebswirtschaftlichen Auswertung:

  • Anlagevermögen,
  • Umlaufvermögen,
  • Kapital,
  • Kosten,
  • Erlöse und
  • Gewinn und Verlust.

Darüber hinaus dient die BWA zum Vergleich der aktuellen Unternehmenssituation gegenüber der Monatsübersicht im selben Zeitraum der vergangenen Jahre; hieraus können Sie Prognosen ableiten oder die Entwicklung von Umsatz und Kosten überblicken. Unsere Software CANDIS Smartbooks unterstützt Sie dabei in der vorbereitenden Buchhaltung – einfach und effizient.

Muster und Vorlage für Excel

Bei CANDIS steht Ihnen ein BWA-Muster für Excel kostenlos zur Verfügung. Schauen Sie sich auch bei unseren weiteren praktischen Vorlagen um: Wir haben Vorlagen von A wie Auslagenerstattung bis Z wie Zahlungserinnerung!